• Diabetikerversorgung

    …mit diabetes-adaptierter Fußbettung und eingehender Beratung

Diabetesversorgung

  • Beim diabetischen Fuß werden Schmerzen, Druckstellen oder zu enge Schuhe oft nicht mehr oder nur eingeschränkt wahrgenommen (Neuropathie). 
  • Des Weiteren leiden viele Diabetiker an Durchblutungsstörungen und Unterversorgung des Beines (Makroangiopathie, pAVK)
  •  

Die Folgen sind Fußdeformitäten, Druckstellen und Ulcera

Wir raten zu einer rechtzeitigen orthopädieschuhtechnischen Versorgung des diabetischen Fußes. Durch eine hochwertige und individuelle Versorgung können Ihre Beschwerden gelindert und die Gefahren für den Fuß minimiert werden.

Die Versorgung erfolgt je nach Schweregrad mit

  • Weichschaumeinlage mit Diabetikerschutzschuh
  • diabetes-adaptierte Fußbettung mit Diabetikerschutzschuh
  • orthopädischer Maßschuh mit diabetes-adaptierter Fußbettung